TRANS*KIDS Fragebogen Kinder 10-12


            

 

Hallo,

schön, dass du dich für unsere Studie „TRANS*KIDS“ interessierst. Wir würden uns freuen, wenn du mitmachst!

Wir sind Wissenschaftler_innen vom Universitätsklinikum Münster. Wir möchten untersuchen, welche Erfahrungen trans* Kinder mit Ärzt_innen und Psycholog_innen machen. Dafür haben wir uns Fragen ausgedacht.

Nun brauchen wir deine Hilfe. Du warst sicher schon öfter bei Ärzt_innen und vielleicht auch Psycholog_innen. Daher bist du Expert_in für deine Erfahrungen. Und genau die interessieren uns. Wir freuen uns daher, wenn du unsere Fragen beantwortest.

Für das Beantworten brauchst du ungefähr 30 Minuten. Beim Beantworten der Fragen kannst du keine Fehler machen. Es gibt keine falschen und keine richtigen Antworten. Wichtig ist nur, dass du ehrlich antwortest. Findest du einige Fragen zu schwer, kannst du die Fragen auch zusammen mit einem_r Erwachsenen beantworten.

Vielleicht fragst du dich, warum im Text _ und * stehen. Den _ schreiben wir, um alle Geschlechter anzusprechen. Zum Beispiel meint das Wort Wissenschaftler_innen alle männlichen und alle weiblichen Personen, die in der Wissenschaft arbeiten. Es meint zusätzlich auch alle in der Wissenschaft arbeitenden Personen, die weder männlich noch weiblich sind. Das * schreiben wir immer nach trans. Mit dem * schaffen wir ein Wort für alle Kinder, deren gefühltes Geschlecht anders als ihr körperliches Geschlecht ist. (Zum Beispiel: Ein Kind fühlt sich als Mädchen (=gefühltes Geschlecht) und hat einen Jungenkörper (=körperliches Geschlecht)). Einige dieser Kinder sagen, sie sind transgender. Andere sagen, sie sind transident. Wieder andere sagen, sie sind queer. Manche sagen, sie haben dafür kein extra Wort. Damit wir nicht alle Wörter schreiben müssen, schreiben wir trans zusammen mit einem Stern *.

Bevor du die Fragen beantworten kannst, erklären wir unsere Studie genauer. Auch beschreiben wir, wie wir mit deinen Antworten umgehen (Wo wir sie speichern, wie lange wir sie speichern…).

 

 

 

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.